Die Verwendung von unbehandelten Rinden aus den verschiedenen Schälungen der Korkeiche ermöglicht verKORKst einen großen Variantenreichtum. Jede Rinde weist an der Innen- und Außenseite unterschiedlichste Formen und Strukturen auf, weshalb jedes Stück für sich ein Unikat ist. Oft fällt sogar die Entscheidung schwer, welche Seite vorne oder hinten bzw. oben oder unten ist. Aus jedem Blickwinkel faszinieren die Produkte von verKORKst und so können diese frei im Raum stehen und müssen nicht an eine Wand oder in ein Eck gepfercht werden. Um es mit den Worten eines Kunden auszudrücken: „Bei verKORKst gibt es kein vorne oder hinten. Es gibt nur zwei Mal vorne!“ In jeder Rinde finden sich die unterschiedlichsten Farben, die bei den beleuchteten Exemplaren - egal ob mit LED oder Kerzenlicht - besonders in Szene gesetzt werden. Alle mit der Korkrinde in Verbindungen stehenden Anbauteile werden bei verKORKst verschraubt und die Böden und Wandhalterungen, zu über 99 % bestehend aus Schiefer, mit Möbelgleitern versehen, um Möbel, Böden und Wände zu schonen. Auf Wunsch senden wir Ihnen zu den einzelnen Produktgruppen ein ausführliches Exposé auf elektronischem Wege zu.

Preisliste